Divertimento am Rhein

Konzertabend mit Literatur von der Rheinromantik bis zur Moderne

Mythos, Romantik &Humor

Nicht nur in dem berühmten Lied der Loreley wird die viel besungene Rheinromantik in Wort und Ton zum Klingen gebracht, auch viele andere Beispiele erzählen von sagenhaften Begebenheiten, die an den Ufern des Rheins stattgefunden haben sollen. 

Doch der mächtige Strom von über 1200 km Länge war und ist viel mehr als nur eine Metapher für sehnsüchtige Gefühle: er verbindet Menschen und Nationen, ist ein bedeutender Reise- und Handelsweg und an seinen Ufern liegen Orte, in denen nicht nur eine Vielzahl köstlicher Weine produziert wird, sondern die darüber hinaus bedeutende Standorte geistigen und kulturellen Lebens darstellen. 

 

Das Duo Carpe Diem spürt dieser Vielfalt musikalisch und literarisch nach und lädt die Zuhörer ein, mitzukommen auf eine Reise, in der sich Mythos und Realität, Romantik und Humor auf unterhaltsame Weise miteinander verbinden.